Fischerei-App

Die erste digitale Fangstatistik


Mit der Fischerei-App können FischerInnen in der Schweiz ihre obligatorische Fischfang-Statistik per Smartphone erfassen.

Zum Angebot

Alles in einer Hand


Die Fischerei-App unterstützt die Digitalisierung der Fangstatistik in der gesamten Schweiz. Mit einer Echtzeiterfassung der Fischfänge können Fischbestände besser kontrolliert und allenfalls Schutzmassnahmen erlassen werden. Die Fischerinnen und Fischer übernehmen mit dieser digitalen Fangstatistik eine bedeutende Rolle. Die App soll den Fischerinnen und Fischern Spass machen sowie den Bedürfnissen der öffentlichen Hand entsprechen.

Vorteile


Bequem

Mit dem Smartphone in der Tasche hat man die mobile Statistik stets dabei. Einfachere Eingabe, da Angaben bereits gespeichert sind, sodass der nächste Fang in wenigen Sekunden erfasst wird.

Individuell

Die App zeigt personalisiert die Fänge in Form von ansprechenden Diagrammen sowie Kennzahlen und damit behalten die FischerInnen stets den Überblick über ihre eigenen Fänge.

Ökologisch

Jährlich werden in der Schweiz über 100'000 Patente und Statistiken auf Papier ausgegeben und per Post versandt. Die App vermindert durch elektronischen Austausch den Papierverbrauch.

Effizient

Die digitalen Fangstatistiken werden fehlerfrei und ohne Zusatzaufwand erfasst. Dies spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern reduziert zudem die Fehleranfälligkeit durch Medienbrüche.

Echtzeit

Tagesaktuelle Informationen zu den Ereignissen am Gewässer ermöglichen eine bessere Bestandeskontrolle. Missstände bei bestimmten Fischarten werden dadurch früher aufgedeckt.

Wissen & Forschung

Wertvolle Zusatzinformationen bieten neue Erkenntnisse für die Forschung. Präzisere Berechnung der Erfolgsquote und des Befischungsdrucks erlauben es, aussagekräftigere Kennzahlen zu erstellen.

Unser Angebot


Angebot mobile App
  • Eingabe von Ereignissen und Fängen (u.a. Grösse, Fischtyp, Gewicht, Fangzeit) und persönliche Notizen einzugeben
  • Persönliche Fangstatistik tagesaktuell anzuschauen
  • Archiv über alle Ereignissen, Fängen, Köder, u.v.m zu erstellen
  • Weitere Funktionen: Patentkauf, SaNa Ausweis und individuelle Köderbox
Angebot mobile App
Angebot mobile App
  • Ereignissen, Fängen und Patenten zu verwalten
  • Ereignissen und Fängen zu exportieren (csv, xls Format)
  • Die wichtigsten Kennzahlen tagesaktuell anzuschauen
  • Stammdaten wie Gewässerabschnitte oder Fischtyp zu verwalten

Optional: Patentverkauf über einen Webshop oder Offline
Optional: Interaktive Fischereistatistik (Beispiel Graubünden)

Screenshots


 

Gratis Download

 

Unsere Story


  • Feb 2016, Fribourg

    Eine Idee wird geboren

    Die Papier-Fangstatistik soll digitalisiert werden. Eine App soll dies bewerkstelligen und das Projekt FishStat wurde gestartet.
  • Jul 2016, Fribourg

    Die ersten Schritte

    Der erste Prototyp entsteht. Die anfänglich auf iOS entwickelte App sorgt für Begeisterung.
  • Jul 2017, Graubünden

    Die App überzeugt

    Die Bündner FischerInnen stellen die Fischerei-App auf die Probe. Gespannte Gesichter bei den Entwicklern.
  • Mai 2018, Graubünden

    Die erste Etappe ist erreicht!

    Die Fischerei-App ersetzt zum ersten Mal in der Schweiz das Papier. Hier geht es zu den News
  • 2019, Interkantonal

    Die Fan-Gruppe wächst

    Mit neuen Funktionen und im neuen Kleid begeistert die Fischerei-App weitere Kantone.
  • 2020, Schweiz

    Weitere Neuerungen

    Das Jahr 2020 zeigt, dass die Fischerei-App stabil und nachhaltig läuft. Wir haben die Zeit genutzt die App zu optimieren und neue Funktionen hinzuzufügen.
  • Jan 2021, Genf

    Ein weiterer Kanton setzt auf Fischerei-App

    Der Kanton Genf ersetzt seine Papierstatistik. Wir freuen uns sehr!

Kontakt


Gerne antworten wir auf Ihre Fragen unter "hello (at) fischereiapp.ch"